Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Master of Education Lehramt Deutsch (seit Wintersemester 2016/17)

Die hier gelisteten Informationen gelten für diejenigen, die sich seit dem Wintersemester 2016/17 für den M.Ed. Lehramt Deutsch eingeschrieben haben (LABG 2009 Neufassung). Für ältere Studiengänge schauen Sie bitte hier.

Das Studium Master of Education (M.Ed.) im Lehramt Deutsch erfolgt mit einem der folgenden Profile:

  • Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen (GyGe)
  • Lehramt an Berufskollegs (BK)
  • Lehramt an Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen (HRSGe)
  • Lehramt für sonderpädagogische Förderung (SP)
  • Lehramt an Grundschulen (G und GV)

Die folgenden Links führen Sie zu den Verlaufsplänen und Modulhandbüchern. Zusammen mit ihrem Kombischein, den Sie vor dem Institutssekretariat erhalten (EF50/ Raum 3.325), verfügen Sie damit über die wichtigsten Informationen zu Ihrer Studienplanung. 

Das Masterstudium im Unterrichtsfach Deutsch (GyGe, BK, HRSGe, SP) und im Lernbereich Sprachliche Grundbildung (G, GV, SP) umfasst drei Module. Das Theorie-Praxis-Modul (TPM) kann entweder in sprachwissenschaftlicher oder in literaturwissenschaftlicher Ausrichtung studiert werden. Die Module Vermittlungsperspektiven der Germanistik (MLS 1) und Forschungsperspektiven der Germanistik (MLS 2) sind literatur- und sprachwissenschaftlich ausgerichtet.

Die verschiedenen Module decken folgende Wissens- und Kompetenzfelder ab:

Modul Studienprofil
TPM: Theorie-Praxis-Modul alle Profile
MLS 1: Vermittlungsperspektiven der Literatur- und Sprachwissenschaft alle Profile
MLS 2: Forschungsperspektiven der Literatur- und Sprachwissenschaft alle Profile

Regelstudienzeit
  • Master of Education (M.Ed.): 4 Semester
  • Studienbeginn: Winter- und Sommersemester
 
Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen und Zulassungsverfahren erhalten Sie unter folgenden Links:

 

Nebeninhalt

Wo erhalte ich weitere Informationen zum Lehramtsstudium an der TU Dortmund?

Lehramtsstudium ab Wintersemester 2011/2012

Fächerkombinationen und Schulformen

Dortmunder Kompetenzzentrum für Lehr- und Lernforschung